Letztes Feedback

Meta





 

Warum gibt es Tag und Nacht?

Die Sonne besteht aus glühenden Gasen. Sie strahlt Licht und Hitze ab. Die Erde dreht sich in 24 Stunden einmal um sich selbst. In der Zeit, in der die Seite der Erde, wo wir uns befinden, der Sonne zugewandt ist, haben wir Tag. In dem von der Sonne abgewandten Teil der Erde ist Nacht.

Wenn wir aufstehen und frühstücken, ist es auf der gegenüberliegenden Seite der Erde Abend. Es gibt 24 Zeitzonen auf der Welt. Ist es in der einen Zeitzone 10.00 Uhr, so zeigt die Uhr in der nächsten, östlichen Zeitzone bereits 11.00 Uhr an, während es in der nächsten, westlichen Zeitzone noch 9.00 Uhr ist.

27.1.13 14:18, kommentieren

Werbung


01.01-19.01.2013 es ist noch Winter (Wir sagen Danke) Es ist noch Kalt draussen

Dem klaren Wetter der letzten Tage folgten Temperaturen um den Gefrierpunkt. Am Dienstagnachmittag (01.01.2013) fing es an zu schneien. Am Samstag (19.01.2013) blieb der Schnee liegen.... ,

19.1.13 23:18, kommentieren

Warum gibt es bei Unwetter Flutwellen?

Der Meeresspiegel steigt bei Sturm stark an. Wenn in dieser Zeit Sonne, Mond und Erde auch noch in einer Linie stehen, ist die Ebbe sehr niedrig und die Flut sehr hoch. Bei einem Unwetter kommt es dann zu einer besonders großen Flutwelle, die an den Küstenregionen große Schäden anrichten kann.

27.1.13 14:17, kommentieren

Winter blau im dunkel der Nacht am Himmel

19.1.13 23:58, kommentieren

Winter im Bilde , Winterlicht und Zauberglanz

Erster Schnee

Wie nun alles stirbt und endet
und das letzte Lindenblatt
müd sich an die Erde wendet
in die warme Ruhestatt.
So auch unser Tun und Lassen,
was uns zügellos erregt,
unser Lieben unser Hassen
sei' ins welke Laub gelegt!

Reiner weisser Schnee, oh schneie,
decke beide Gräber zu,
dass die Seele uns gedeihe
still und kühl in Wintersruh!
Bald kommt jene Frühlingswende,
die allein die Liebe weckt,
wo der Hass umsonst die Hände
d
räuend aus dem Grabe streckt.

19.1.13 23:45, kommentieren

wo ist das bild aufgenommen worden

1 Kommentar 19.1.13 22:42, kommentieren